shallow swing,
Blütenblätter auf der Wiese, großzügige, mit Stoff bespannte Holzrahmen die zum relaxen einladen.
Die mit flachem Schwung versehenen Holzrahmen werden in Handarbeit aus Einzellamellen wetterfest verleimt. Die textile Bespannung stabilisiert durch ihre Sattelform den Rahmenring. Es entsteht ein leichtes, formstabiles und dennoch elastisches, transparentes Gebilde, daß zum entspannten Liegen und leichtem Wiegen ebenso taugt, wie als Sonnenschutz.
Die textile Bespannungen ist in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichsten Motiven bedruckbar. Für drinnen und draußen.

MAßE & GEOMETRIE:
shallow swing hat die Form eines hyperbolischen Paraboloiden. Die kreisrunde Grundform ist so regelmäßig verwunden, das jeweils zwei gegenüberliegende Rahmenpunkte die höchsten, bzw. tiefsten Punkte ausbilden. Die so entstehende Sattelform stabilisiert den Rahmen bei gleichzeitiger Elastizität der Gewebebespannung.

Außendurchmesser 2,50 m
Höhendifferenz 50 cm
Liegeebene ca. 25 cm über dem Boden


WITTERUNGSBESTÄNDIGKEIT TEXTIL
Für die Außenraumnutzung verwenden wir das Markengewebe „Stamisol“ der Firma ferrari. Es zeichnet sich durch hohe Zugfestigkeit bei gleichzeitiger Elastizität und UV- Beständigkeit. Es wird vor allem für großflächige Fassadengestaltungen eingesetzt. Es nimmt keine Feuchtigkeit auf. Das grobmaschige Gewebe ist ausreichend luftdurchlässig, um erhöhtem Winddruck nur geringen Widerstand entgegenzusetzen.

WITTERUNGSBESTÄNDIGKEIT HOLZ
Die hölzernen Rahmen werden aus einzelnen Lamellen wetterfest verleimt. Verwendung finden einheimische Hölzer wie Eiche, Lärche, Douglasie, aber auch Esche, Fichte oder Roteiche. Auf Anfrage sind auch importierte Hölzer möglich.

RAHMENMATERIAL
Neben laminiertem Holz sind weitere Materialien wie Aluminium, Edelstahl und GFK in der Entwicklung.

BESPANNUNG
Die textile Bespannung wird in einer eingefrästen Nut befestigt und dort von einer Vierkantleiste gehalten.

FARBEN UND DEKOR
Die „shallow swing“ - Textilbespannung lässt sich in allen Farben und Motiven witterungsbeständig bedrucken. Eine begrenzte Anzahl von Farben ist in durchgefärbter Ausführung lieferbar. siehe auch KOLLEKTIONEN

WINTERSCHLAF
In der kalten Jahreszeit empfehlen wir „shallow swing“ unter Dach zu lagern, am besten in einem passenden Futteral. Für den Transport durch eine Person ist ein entsprechender Tragegurt im Lieferumfang enthalten.

ÜBER UNS:
In Atelier und Werkstatt von Gisbert
Baarmann entstehen Entwürfe in der gesamten Bandbreite künstlerischer Holzgestaltung für Unikate und serielle Objekte. Die Herstellung erfolgt in der Regel in den eigenen Werkstätten, sowie mit dem Partnerbetrieb „Gilles Planen“ Neubrandenburg

















































Kontakt: info@shallowswing.de

Tel. 0049 - (0)39882-49053

Design „shallow swing“: Gisbert Baarmann (Musterschutz beim DPMA, Nr. 40 2010 003 939.4)

Holzrahmenherstellung:
Werkstatt für Holzgestaltung Gisbert Baarmann, Templin,

textile Bespannungen:
Gilles-Planen, Neubrandenburg

Fotos: Kerstin Baarmann, Karnitz
Majo Ertel, Berlin
Falk Starke, Templin Strassenreuth
Dora Baarmann, Templin

layout: umbra-design

Programmierung: orthros






















































































Die textile Oberfläche von shallow swing ist einfarbig als durchgefärbtes Gewebe, oder bedruckt lieferbar. Beispielhaft gibt es bisher folgende Kollektionen:





weiß
Alpingrün
Zimtkupfer
Aschblond
Blassrosa
Choco
Crémegelb
Flashblau
Frühlingsgrün
Glutrot
Goldbraun
Granatrot
Himbeere
Intensivtürkis
Interferenzgrau
Kaktusgrün
Kürbis
Metall gehämmert
Milchiggrün
Mitternachtsblau
Pudergrau
Purpurrot
Sandbeige
Schiefer
Schwarzkirsche
Silbermetallic
Temperamentgold
Terragrün
EINFARBIG

Stamistol gibt es in 27 verschiedenen durchgefärbten Grundfarben.




Ein dunkles, tiefes Grün, vergleich bar mit grünem Lehm




Oratam
Salita
Catherine Guillot (Michelle Bonnet)
Rhapsody in Blue
Nur Mahal
Commandant Beaurepaire
Alain Blanchard
Moody blues
Mrs. Oakley Fisher
Persian Yellow
Cardinal de Richelieu
BLÜTENBLÄTTER

Eine Kollektion mit 11 Dekoren in Gelb, Orange, Rot und Blau. In der Zartheit der Linienführung, den feinen Farbnuancen und der teils transparent wirkenden Vielschichtigkeit der Farbflächen sind sie den Blütenblättern von Rosen nachempfunden


rosa gelb, gefüllt und sehr stark duftend